Jahreskreisfest Yule – Wintersolstice


Yule – das keltische Jahreskreisfest zur Wintersonnenwende

Wir befinden uns in mitten der Winterzeit und zelebrieren am 21.12. eines meiner liebsten Jahreskreisfeste.

Das Jahreskreisfest Yule ist ein altes keltisches Fest, welches den Beginn des Winters und die Wintersonnenwende feiert. In der keltischemn Tradition eine Zeit um zusammen zu kommen, die Rückkehr des Lichts zu feiern und sich auf die kommenden Monate der Dunkelheit vorzubereiten. Die Geschichte von Yule reicht weit zurück in die keltische Kultur und hat bis heute eine starke Bedeutung für viele Menschen.

In diesem Artikel erfährst Du etwas über die Geschichte des Jahreskreisfest Yule, wir tauchen ein in einige traditionelle Rituale, erforschen Yule aus kultureller und spiritueller Sicht. Und wie Du es bereits aus meinen anderen Artikeln zu den Jahreskreisfesten kennst, teile ich meine liebsten Rituale mit Dir.

Happy Yule!

Lagerfeuer, Bonfire, Artikel Bild : Jahreskreisfest Yule, Wintersolstice

Das Jahreskreisfest Yule

 

Die Wintersonnenwende markiert den kürzesten Tag des Jahres und den längsten Nacht. Für die Kelten war dies ein bedeutendes Ereignis, da es den Wendepunkt darstellte, an dem die Tage wieder länger werden und das Licht zurückkehrt. Yule wurde gefeiert, um diese Rückkehr des Lichts zu ehren und um Schutz und Segen für die kommenden Monate der Dunkelheit zu erbitten.

Das Jahreskreisfest Yule ist eine Zeit des Zusammenseins, der Freude und des Feierns. Es ist eine Gelegenheit, um die Natur zu ehren und sich auf die kommenden Monate vorzubereiten. Viele Menschen nehmen sich während dieser Zeit auch bewusst Zeit für Besinnung und Dankbarkeit.

Für viele Familien ist Yule eine Gelegenheit, um gemeinsam Rituale zu praktizieren, die seit Generationen weitergegeben wurden. Es schafft eine Verbindung zur eigenen keltischen Kultur und verbindet die Menschen miteinander.

Egal ob man keltische Wurzeln hat oder nicht, Yule bietet eine wunderbare Gelegenheit, um sich bewusst mit der Natur und den Jahreszeiten auseinanderzusetzen. Es erinnert uns daran, dass das Licht immer zurückkehrt, selbst in den dunkelsten Zeiten des Jahres.

Traditionelle Yule Rituale

Entzünden des Yule-Feuers: Das Entzünden eines großen Feuers ist ein zentrales Ritual bei Yule. Es symbolisiert das Licht in der Dunkelheit und wird oft als Zeichen der Hoffnung und des Lebens gesehen.

Dekorieren des Yule-Baumes: Ähnlich wie beim Weihnachtsbaum wird auch bei Jahreskreisfest Yule ein Baum geschmückt. Dieser Baum repräsentiert das Leben inmitten der Winterkälte und wird mit bunten Bändern, Kerzen und anderen Symbolen geschmückt.

Teilen von Speisen: Yule ist eine Zeit des Teilens und der Gemeinschaft. Viele Familien kommen zusammen, um gemeinsam zu essen und zu trinken. Dabei werden traditionelle Gerichte wie gebratene Gänse oder Pudding serviert.

Singen von Liedern: Gesang spielt eine wichtige Rolle bei Yule. Viele traditionelle Lieder werden gesungen, um das Licht zu ehren und um Segen für das kommende Jahr zu erbitten.

Austauschen von Geschenken: Wie bei vielen anderen Festen ist auch das Austauschen von Geschenken ein wichtiger Bestandteil von Yule. Es symbolisiert die Wertschätzung und Liebe füreinander und erinnert daran, dass wir in der Dunkelheit füreinander da sein sollten.

– The wholistic witch –

“Yule, eine tiefe Erinnerung daran dass das Licht zurückkehrt.  ” 

Aus spiritueller Sicht wird Yule oft als eine Zeit des Neubeginns und der Erneuerung betrachtet. Es markiert den Wendepunkt, an dem die Dunkelheit ihren Höhepunkt erreicht und das Licht wieder zurückkehrt. Wir können diese Zeit nutzen, um uns auf unsere eigenen inneren Prozesse zu konzentrieren und uns auf Veränderungen vorzubereiten.

 

Yule wird auch als eine Zeit der Reflexion und des Loslassens angesehen. Es ist eine Gelegenheit, um das vergangene Jahr zu reflektieren, alte Muster loszulassen und Platz für Neues zu schaffen. Es gibt wunderbare Rituale, um sich von Dingen zu verabschieden, die uns nicht mehr dienlich sind oder die wir nicht mehr brauchen, und um Platz für Wachstum und Entwicklung zu schaffen.

Darüber hinaus wird Yule oft mit dem Thema der Wiedergeburt in Verbindung gebracht. Die Rückkehr des Lichts symbolisiert die Hoffnung auf neues Leben und neue Möglichkeiten. Die beste Zeit, um unsere eigenen Ziele und Träume für das kommende Jahr zu visualisieren und zu manifestieren. Nach Dunkelheit folgt Licht, beides existiert nur in Verbindung miteinander. 

Auf spiritueller Ebene ist das Jahreskreisfest Yule eine wunderbare Einladung, sich wieder mehr mit den natürlichen Zyklen des Lebens zu verbinden und um bewusst an persönlichem Wachstum zu arbeiten.
Es erinnert uns daran, dass wir Teil eines größeren Ganzen sind und dass Veränderung ein natürlicher Bestandteil des Lebens ist.

Winter Wald, Schnee, Sonnenstrahlen - Bild im Artikel :Jahreskreisfest Yule

Am 21.12. bieten sich uns also viele Möglichkeiten und Einladungen Yule zu zelebrieren, den Wandel und die Veränderung zu Ehren und uns daran zu erinnern dass das Licht zurückkehrt.
Zu dem leitet Yule den Start der Rauhnächte ein, ganz wunderbare Tage und Möglichkeiten uns mit unseren Visionen und Träumen für das kommende Jahr zu verbinden, diese zu visualisieren und zu manifestieren.

Zum Abschluss möchte ich noch meine liebsten Rituale für Yule mit Euch teilen.
Letztes Jahr habe ich an einer online Yule Zeremonie teilgenommen, gemeinsam mit Frauen aus der ganzen Welt haben wir uns im (online) Kreis versammelt und uns an die Rückkehr des Lichts erinnert. Wir haben Dankbarkeit ins Universum gesendet für alles was war und alles was ist.

Und ich werde auch dieses Jahr wieder eintauchen in die Magie von Yule, ob ich wieder an einer Zeremonie teilnehme oder für mich alleine mein Ritual zelebriere, das entscheide ich ganz intuitiv. 

Zeremonieller Kakao unterstützt mich immer dabei mein Herz zu öffnen, zu erkennen, dass, ganz egal wie Dunkel es sein mag, im Innen oder Aussen, wo Schatten ist – ist auch Licht
Was ich besonders mag, um die Dunkelheit ebenso zu ehren wie das Licht, wenn es ab Nachmittags immer dunkler wird, nur natürliche Lichtquellen wie z.B. Kerzen, zu nutzen, das schafft eine wunderbar gemütliche Atmosphäre. 

Ich lasse mich an diesem Tag fließen, halte mich dabei an keinerlei “Leitfaden” oder “Regeln”, denn es gibt kein Richtig oder Falsch. 

An dieser Stelle auch eine Erinnerung an Dich, Du musst nichts, Du entscheidest ganz frei wie Du für Dich Yule zelebrieren möchtest. 

 

Und ganz unabhängig davon ob Du Yule klassisch kulturell oder spirituell zelebrierst, es ist eine Zeit des Feierns, der Gemeinschaft und des Wachstums. Möge dieses keltische Jahreskreisfest für jeden von uns eine Quelle der Freude, des Friedens und der Inspiration sein.

Von Herz zu Herz,

deine Kristina | The wholistic Witch 

Tiefere Einblicke in Neu – und Vollmondin Rituale, Jahrekreisfeste, exclusive Angebote,  Einladungen & vieles mehr teile ich in Zukunft nur in meiner Telegramgruppe*.

ps.: Einen Artikel von Gast Autorin Sarah über die Rauhnächte, mit ganz wundervollen Einladungen für Dein Ritual findest Du HIER

Meet the Author

Bald haben wir das Interview mit Kristina für Euch – die Chefredaktuerin hat sich selbst interviewt,
plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen und beantwortet Fragen der Community.

Kristina | The wholistic Witch

Kristina | The wholistic Witch

Chefredakteurin | Energetic Healer | spiritual Coach

 

Ich bin Kristina, wholisitc Witch, Energetic Healer und Mensch.
Und ich bin auch Frau, Ehefrau, Schwester, Unternehmerin und Herausgeberin meines online Magazines.
Seit 2018 begleite ich Frauen auf Ihrem Weg zu mehr Selbstliebe, innerer Sicherheit und Freiheit.

In meinen Räumen erfährst Du tiefe Transformation & Wachstum auf allen Ebenen.
Ich sehe den Körper als ganzes, Körper & Geist, die physische und die feinstoffliche Ebene.
Alles ist verbunden – mit meinem ganzheitlichen Konzept schließe ich alle Ebenen ein und erziele so nachhaltige Erfolge.

Meine aktuellen Offerings für Dich kannst Du in meinem online Tempel, meiner Website erforschen.

Zum Tempel

INTERVIEW COMING SOON (auch als Podcast)

Recent Articles

Cacao Invocation April

Cacao Invocation April

Cacao Invocation April 🪶  Diesen Monat erwartet Dich wieder eine sehr tiefe Cacao Invocation.Wie zelebrieren nicht nur...

mehr lesen
Widder Saison

Widder Saison

Ignite your inner Flame & embrace the wild womenVom 21. März bis 20. April steht die Sonne im feurigen Widder.In...

mehr lesen
Eclipse Season

Eclipse Season

  Eclipse Season: Eine spirituelle Reise durch Sonnen- und Mondfinsternisse   Willkommen in der faszinierenden Welt...

mehr lesen
Jahreskreisfest Ostara

Jahreskreisfest Ostara

  Jahreskreisfest Ostara: Spring EquinoxEin Fest des Neubeginns   Als Wholistic Witch ist es mir eine Freude, euch in...

mehr lesen
Cacao Invocation März

Cacao Invocation März

Cacao Invocation März 🪶  Diesen Monat erwartet Dich wieder eine kraftvolle Cacao Invocation. Wie gewoht, findest Du in...

mehr lesen
Fische Saison ♓︎

Fische Saison ♓︎

A time to explore the depth of your inner selfVom 19. Februar bis 20. März steht die Sonne im Zeichen Fische.In der...

mehr lesen