ÔÜÜ

Jahreskreisfest Ostara

 

Jahreskreisfest Ostara: Spring Equinox
Ein Fest des Neubeginns

 

Als Wholistic Witch ist es mir eine Freude, euch in die zauberhafte Welt des Jahreskreisfestes Ostara einzuf√ľhren ‚Äď einem Fest, das den Fr√ľhling begr√ľ√üt und den Neubeginn feiert. Taucht ein in die Faszination des Spring Equinox, w√§hrend wir uns mit traditionellen Ritualen, modernen Praktiken und der tiefen Bedeutung dieses Jahreskreisfestes besch√§ftigen.

Am 20.März feiern wir Ostara! 

In diesem Artikel erf√§hrst Du etwas √ľber die Geschichte des Jahreskreisfest Ostara, wir erforschen etwas √ľber die G√∂ttin Ostara (Eostre).
Und wie Du es bereits aus meinen anderen Artikeln zu den Jahreskreisfesten kennst, teile ich meine liebsten Rituale mit Dir.
Ausserdem erwarten Dich diesesmal Impulse f√ľr eine sanfte Integration dieser Energien, Journalfragen und eine Ostara Invocation am Ende des Artikels.

Happy Ostara!

vivid and festive images capturing the essence of Ostara, the pagan festival celebrating spring equinox. Envision scenes of nature awakening, with vibrant colors of blossoming flowers, budding trees, chirping birds and woman<br />
Jahreskreisfest Ostara

– The wholistic witch –
Jahreskreisfest Ostara

“Ostara, die Verk√∂rperung des Fr√ľhlings und des Neubeginns, erinnert uns daran, dass das Licht immer √ľber die Dunkelheit siegt.”¬†

Möchtest Du diesen Artikel lieber anhören? 

Das Jahreskreisfest Ostara fr√ľher und heute

 

Die Geschichte von Ostara: Ein Blick in die Vergangenheit

Die Geschichte von Ostara reicht tief in die alten germanischen und keltischen Traditionen zur√ľck. Ostara war eine germanische Fr√ľhlingsg√∂ttin, auch bekannt als Eostre oder Ostera, die mit Fruchtbarkeit, Wachstum und dem Erwachen der Natur verbunden war. Das Fest des Spring Equinox, welches Ostara feiert, markiert den Moment, in dem Tag und Nacht eine perfekte Symbiose eingehen und das Licht √ľber die Dunkelheit triumphiert. In alten Zeiten wurden Rituale abgehalten, um die G√∂ttin Ostara zu ehren und die Ankunft des Fr√ľhlings zu begr√ľ√üen. Eines der bekanntesten Symbole von Ostara sind bunte Eier, die Fruchtbarkeit und neues Leben repr√§sentieren.

Die Bedeutung von Ostara heute: Eine Feier des Neubeginns

Heute wird Ostara von modernen Hexen und spirituellen Praktizierenden als Zeit des Neubeginns und der Erneuerung gefeiert. Es ist eine Gelegenheit, um die Dunkelheit des Winters hinter sich zu lassen und sich auf das Aufbl√ľhen des Fr√ľhlings zu konzentrieren. W√§hrend wir den √úbergang vom Winter zum Fr√ľhling feiern, nutzen wir Ostara, um unsere Absichten zu setzen, neue Ziele zu manifestieren und uns auf pers√∂nliches Wachstum zu konzentrieren. Es ist eine Zeit der Reinigung, des Loslassens alter Gewohnheiten und des Erschaffens von Raum f√ľr frische Energie und M√∂glichkeiten.

Die Göttin Ostara (Eostre)

Ostara, auch bekannt als Eostre oder Ostera, ist eine germanische Fr√ľhlingsg√∂ttin, die in den alten √úberlieferungen als Verk√∂rperung des Fr√ľhlings und des Neubeginns verehrt wurde. Ihr Name leitet sich vom germanischen Wort “Ost” ab, was “Osten” oder “Morgenr√∂te” bedeutet, und ist eng mit dem Wort “Ostern” verbunden, dem christlichen Fest, das ihren Namen tr√§gt.

Ostara wird oft mit Spring Equinox in Verbindung gebracht, dem Zeitpunkt im Jahr, an dem Tag und Nacht perfekt ausgeglichen sind und das Licht √ľber die Dunkelheit siegt. Als Fr√ľhlingsg√∂ttin symbolisiert sie das Erwachen der Natur, das Aufbl√ľhen neuer Leben und die R√ľckkehr der W√§rme und des Lichts nach den langen, dunklen Wintermonaten.
Die Legenden um Ostara variieren je nach Region und Kultur, aber sie wird oft mit Fruchtbarkeit, Wachstum und Wiedergeburt in Verbindung gebracht. Eines der bekanntesten Symbole von Ostara sind bunte Eier, die Fruchtbarkeit und neues Leben repräsentieren und die Tradition des Ostereiersuchens inspiriert haben.

Obwohl Ostara heute weniger bekannt ist als einige andere G√∂ttinnen, wird sie von modernen Hexen und spirituellen Praktizierenden weiterhin verehrt und geehrt. Ihre Energie und ihre Symbolik erinnern uns daran, die Sch√∂nheit und F√ľlle des Fr√ľhlings zu feiern und uns auf die Erneuerung und das Wachstum in unserem eigenen Leben zu konzentrieren.

M√∂ge die G√∂ttin Ostara uns in dieser Zeit des √úbergangs und des Neubeginns segnen und uns mit ihrer Kraft des Fr√ľhlings und der Erneuerung erf√ľllen. So sei es.

vivid and festive images capturing the essence of Ostara, the pagan festival celebrating spring equinox. Envision scenes of nature awakening, with vibrant colors of blossoming flowers, budding trees, chirping birds and woman Jahreskreisfest Ostara

Traditionelle Rituale zum Jahreskreisfest Ostara

Eierfärben und -verzieren
Das Bemalen von Eiern symbolisiert Fruchtbarkeit und neues Leben. Verziert sie mit Farben und Symbolen, die f√ľr dich pers√∂nlich eine Bedeutung haben.

Fr√ľhlingsputz
Reinige dein Zuhause gr√ľndlich, um Platz f√ľr frische Energie und neue M√∂glichkeiten zu schaffen. √Ėffne Fenster, lasse frische Luft herein und schaffe Raum f√ľr Ver√§nderung. Wenn Du magst, R√§cuher gern mit Palo Santo oder Salbei.

Pflanzensaat
Pflanze Samen oder Setzlinge in deinem Garten oder auf deinem Balkon, um das Wachstum und die F√ľlle des kommenden Fr√ľhlings zu f√∂rdern.

Ostara-Altarritual
Errichte einen Altar, welcher der G√∂ttin Ostara gewidmet ist, mit Fr√ľhlingsblumen, bunten Eiern und anderen Symbolen des Fr√ľhlings. Entz√ľnde Kerzen und f√ľhre eine Meditation durch, um die Energie des Fr√ľhlings zu ehren und zu kanalisieren. Bete die G√∂ttin Ostara an und bitte um Segen f√ľr den kommenden Fr√ľhling.

Feuerzeremonie
Feuer spielen in vielen alten Traditionen eine wichtige Rolle bei Ostara. Entz√ľnde ein Feuer im Freien und verbringe Zeit damit, den Flammen zuzusehen, dich mit ihrer Energie zu verbinden und alte Energien loszulassen. Du kannst auch W√ľnsche oder Absichten in das Feuer geben, um sie zu manifestieren.
Bei Feuerritualen sei bitte stets achtsam mit der Natur und dir selbst. 

Pflanzenritual
Gehe in die Natur und verbinde dich mit den Pflanzen des Fr√ľhlings. Sammle frische Kr√§uter, Blumen oder Zweige und nimm dir Zeit, ihre Energie zu sp√ľren und ihre Heilkraft zu ehren. Verwende die gesammelten Pflanzen in Zauberspr√ľchen, R√§ucherungen oder Ritualen, um dich mit der Natur und dem spirituellen Aspekt des Fr√ľhlings zu verbinden.

– The wholistic witch – Jahreskreisfest Ostara

“In dieser Zeit des Neubeginns und der F√ľlle,
√∂ffnen wir unsere Herzen und Seelen weit. ¬†”¬†

Witchcraft Rituale f√ľr Zuhause

Fr√ľhlingsaltar errichten
Gestalte einen Altar mit fr√ľhlingshaften Elementen wie Blumen, bunten B√§ndern und Kerzen, um die Energie des Fr√ľhlings in dein Zuhause zu bringen.

Manifestationsritual
Nutze die Kraft des Fr√ľhlings, um deine Ziele und Tr√§ume f√ľr das kommende Jahr zu manifestieren. Schreibe sie auf und verbrenne sie symbolisch, um deine Absichten dem Universum zu √ľbergeben. Lade hier gern auch die Himmelsrichtungen und Elemente mit ein.¬†

Meditation im Freien
Verbinde dich mit der Natur, indem du drau√üen meditierst. Sp√ľre die Erde unter deinen F√ľ√üen, lausche den Kl√§ngen der Natur und √∂ffne dein Herz f√ľr die Sch√∂nheit des Fr√ľhlings. Du musst daf√ľr nicht stille sitzen, diese Meditation kannst du auch wunderbar als Spaziergang machen, am besten Barfuss.¬†

Fr√ľhlingsvisionboard
Erstelle ein Visionboard oder eine Collage, die deine Ziele, Tr√§ume und W√ľnsche f√ľr den Fr√ľhling visualisiert. Verwende Bilder, Symbole und Affirmationen, die deine Absichten unterst√ľtzen und dich auf den Weg des Wachstums und der Entfaltung f√ľhren.

Kristallritual
Verwende Kristalle, um die Energie des Fr√ľhlings zu verst√§rken und deine Absichten zu unterst√ľtzen. W√§hle Kristalle aus, die mit Neubeginn, Wachstum und Erneuerung in Verbindung stehen, und lade sie mit deinen Absichten auf. Platziere sie auf deinem Altar oder trage sie bei dir, um ihre heilsame Energie zu sp√ľren.

Intuitives Schreiben
Setze dich an einem ruhigen Ort hin und lasse deine Gedanken und Gef√ľhle zum Fr√ľhling flie√üen. Schreibe intuitiv √ľber deine Tr√§ume, Ziele und Visionen f√ľr die kommende Zeit. Lass dich von deiner inneren Weisheit leiten und vertraue darauf, dass das, was du niederschreibst, dich auf deinem Weg unterst√ľtzen wird.

– The wholistic witch –

“M√∂ge die G√∂ttin Ostara uns in dieser Zeit des √úbergangs und des Neubeginns segnen und uns mit ihrer Kraft des Fr√ľhlings und der Erneuerung erf√ľllen. ”¬†

Astrologie & Ostara 

Astrologische Zusammenhänge und Impulse zur Integration des Jahreszyklus

Astrologisch gesehen markiert Spring Equinox, Ostara, den Beginn des astrologischen Jahres und den Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Widder. Welches symbolisch f√ľr den Anfang, den Pioniergeist und die Entschlossenheit steht, die f√ľr das Vorankommen notwendig sind. Die Energie von Ostara ermutigt uns, unsere inneren Kr√§fte zu wecken, unsere Tr√§ume zu verfolgen und uns den Herausforderungen des Lebens mutig zu stellen. Es ist eine Zeit der Aktivierung und des Wachstums, in der wir die Saat legen f√ľr das, was wir im kommenden Jahr erreichen wollen.

Die Eclipse Season nach Ostara

Kurz nach Ostara beginnt die Eclipse Season, eine Phase intensiver astrologischer Einfl√ľsse & Energien, die Ver√§nderungen und Transformationen bringen k√∂nnen. W√§hrend dieser Zeit treten Sonnen- und Mondfinsternisse auf, die sowohl √§u√üere als auch innere Ver√§nderungen symbolisieren. Sonnenfinsternisse markieren Neuanf√§nge und Wendepunkte, w√§hrend Mondfinsternisse emotionale Tiefe und spirituelle Erkenntnisse bringen k√∂nnen. Nutze die Energie von Ostara, um dich auf diese Zeit vorzubereiten und bereit zu sein, loszulassen, zu heilen und zu wachsen, w√§hrend du dich auf den n√§chsten Schritt deiner Reise vorbereitest.

Journal Impulse f√ľr Dich

Journalfragen f√ľr die heilsame Reflexion zu Ostara

1. Welche neuen M√∂glichkeiten m√∂chte ich in meinem Leben begr√ľ√üen?

2. Welche alten Gewohnheiten m√∂chte ich loslassen, um Platz f√ľr Neues zu schaffen?

3. Wie kann ich die Energie des Fr√ľhlings nutzen, um meine Ziele zu manifestieren?

4. Welche Veränderungen möchte ich in meinem Zuhause und meiner Umgebung vornehmen?

5. Wie kann ich mich stärker mit der Natur verbinden und ihre Heilkraft nutzen?

6. Welche Schritte kann ich unternehmen, um meine persönliche Entwicklung voranzutreiben und zu wachsen?

Kr√§uter & Adaptogene die Dich in dieser Zeit unterst√ľtzen k√∂nnen

Ashwagandha
Ashwagandha ist eine traditionelle ayurvedische Heilpflanze, die f√ľr ihre stressreduzierenden und st√§rkenden Eigenschaften bekannt ist. Sie hilft, das Nervensystem zu beruhigen, den Geist zu entspannen und die k√∂rperliche Ausdauer zu verbessern. In der Zeit des √úbergangs kann Ashwagandha dazu beitragen, Stress abzubauen und uns dabei unterst√ľtzen, uns an neue Situationen anzupassen.

Rhodiola
Rhodiola ist eine adaptogene Pflanze, die seit langem in der traditionellen Medizin verwendet wird, um die Widerstandsf√§higkeit des K√∂rpers gegen Stress zu st√§rken. Sie unterst√ľtzt die k√∂rperliche und geistige Leistungsf√§higkeit, reduziert M√ľdigkeit und f√∂rdert ein Gef√ľhl von Wohlbefinden. In der Zeit des √úbergangs kann Rhodiola helfen, uns energetisiert und ausgeglichen zu f√ľhlen.

Ginseng
Ginseng ist eine beliebte adaptogene Wurzel, die seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet wird. Sie unterst√ľtzt die k√∂rperliche Ausdauer, verbessert die mentale Sch√§rfe und hilft, das Immunsystem zu st√§rken. In der Zeit des √úbergangs kann Ginseng helfen, unsere Energie zu erh√∂hen und uns dabei unterst√ľtzen, mit Ver√§nderungen umzugehen und unsere Ziele zu erreichen.

 

 

Hinweise
Diese adaptogenen Kr√§uter k√∂nnen in Form von Tees, Tinkturen oder Nahrungserg√§nzungsmitteln eingenommen werden, um uns dabei zu unterst√ľtzen, uns in dieser Zeit des √úbergangs und des Wandels heilsam zu unterst√ľtzen. Bevor du jedoch neue Kr√§uter einnimmst, ist es ratsam, mit einem Arzt oder Heilpraktiker zu sprechen, insbesondere wenn du schwanger bist, Medikamente einnimmst oder gesundheitliche Bedenken hast.

Yoga Asanas um die Energie von Ostara auf körperlicher Ebene zu erwecken & integrieren 

Baumhaltung (Vrikshasana)
Die Baumhaltung symbolisiert die St√§rke und Stabilit√§t der Natur, w√§hrend sie gleichzeitig Flexibilit√§t und Anpassungsf√§higkeit zeigt – Eigenschaften, die wir in der √úbergangszeit des Fr√ľhlings ben√∂tigen. Beginne, indem du dich auf einen Fu√ü stellst, das andere Bein anwinkelst und die Innenseite deines Fu√ües an deinem Oberschenkel, deiner Wade oder an deinem Kn√∂chel anliegen l√§sst¬†Achte bitte unbedingt darauf dass du deinen Fu√ü nicht direkt an dein Knie legst. Hebe deine Arme √ľber deinen Kopf und bringe deine Handfl√§chen √ľber dir zusammen. Sp√ľre die Verbindung zur Erde durch deinen stehenden Fu√ü und die Ausrichtung nach oben, um die wachsende Energie des Fr√ľhlings zu umarmen. Atme hier ein paar mal tief ein und aus, es darf auch ruhig ein bisschen wacklen. Halte diese Asana einige Sekunden und wechsel dann die Seite.¬†

Yogi Squad (Malasana)
Der Yogi Squad ist eine tiefe Hocke, die die Bl√ľte einer Fr√ľhlingsblume nachahmt und die Wurzeln in der Erde mit dem Aufbl√ľhen nach oben verbindet. Setze dich in eine tiefe Hocke, die F√ľ√üe etwas mehr als H√ľftbreit, deine Zehen sind leicht nach au√üen gerichtet. Bringe die H√§nde in Anjali Mudra vor der Brust zusammen und dr√ľcke mit deine Ellbogen sanft gegen deine Knie. Dein R√ľcken ist aufgerichtet, deine Wirbels√§ule lang. Schlie√üe die Augen und sp√ľre die Kraft des Fr√ľhlings, die durch deine Wurzeln flie√üt und dich erbl√ľhen l√§sst.

Sonnengruß (Surya Namaskar)
Der Sonnengru√ü ist eine dynamische Abfolge von einzelenen Asanas, die die Energie und das Licht des Fr√ľhlings einfangen und den K√∂rper aufwecken. Wiederhole diese Abfolge mehrmals, um die Vitalit√§t und Erneuerung des Fr√ľhlings zu feiern.¬†
Traditonell werden zum Jahreswelchsel 108 Sonnengr√ľ√üe gemacht. Lust auf eine Challenge?¬†

Sonnengruß A, Surya Namsakar A
РThe wholistic witch РJahreskreisfet Ostara 

“…unsere Weiblichkeit eine Quelle der Kraft, der Sch√∂nheit und der Weisheit ist, die gefeiert und geehrt werden m√∂chte. ”¬†

Feminine Energy & Ostara : Eine Reise zur Entdeckung unserer zyklischen Natur

 

Ostara, Spring Equinox, erinnert uns als Frauen daran, die Kraft und Sch√∂nheit unserer Weiblichkeit und unserer zyklischen Natur zu feiern und zu ehren. In dieser Zeit des Neubeginns und der Erneuerung k√∂nnen wir uns mit der lebendigen Energie des Fr√ľhlings verbinden, um unsere innere G√∂ttin zu erwecken und unsere wahre Essenz zu entfalten.

Als Frauen tragen wir die tiefe Weisheit und das Zyklische der Natur in uns. Wie die Erde, die sich in einem ständigen Zyklus von Geburt, Wachstum, Ernte und Ruhe befindet, erleben auch wir als Frauen die verschiedenen Phasen des Lebens und der Mondin. Zu Ostara haben wir die Möglichkeit, uns bewusst mit diesen Zyklen zu verbinden um die Weisheit und die Kraft, die ihr innewohnt, zu ehren.

Indem wir uns mit der Energie von Ostara verbinden, k√∂nnen wir unsere Weiblichkeit auf eine ganzheitliche Weise leben und wiederentdecken. Wir d√ľrfen uns erinnern, im Einklang mit den nat√ľrlichen Rhythmen zu leben, unsere eigenen Bed√ľrfnisse und Grenzen zu respektieren und uns mit unserer divine feminine energy zu verbinden.

 

3 sanfte Rituale, die dich dabei unterst√ľtzen k√∂nnen

Moon Meditation
Setze dich w√§hrend der Vollmondin oder Neumondin hin und verbinde dich mit den energetischen Phasen der Mondin. Sp√ľre in dich hinein und erkenne, welche Botschaften und Weisheiten jeder Zyklus f√ľr dich bereith√§lt. Nutze diese Zeit, um dich mit deiner inneren G√∂ttin zu verbinden und deine zyklische Natur zu ehren.

Yoni-Ei-Ritual
Verwende ein Yoni-Ei aus Edelsteinen wie Rosenquarz oder Jaspis, um deine Verbindung zu deiner weiblichen Sexualit√§t und Kreativit√§t zu vertiefen. F√ľhre eine sanfte Meditation durch, w√§hrend du das Yoni-Ei tr√§gst, und erlaube dir, dich mit deiner divine feminne energy zu verbinden, deine Sinnlichkeit und Weisheit zu feiern.

Women Circle
Organisiere selbst einen oder nimm an einem Frauenkreis teil, um dich mit anderen Frauen zu verbinden und die Weisheit und die Kraft der weiblichen Gemeinschaft zu erleben. Teile deine Erfahrungen, Erkenntnisse und Herausforderungen, und erlaube dir, durch die Unterst√ľtzung und das Verst√§ndnis der anderen Frauen zu wachsen und zu erbl√ľhen.

Durch diese Rituale k√∂nnen wir uns als Frauen auf eine tiefgreifende und heilsame Weise mit unserer Weiblichkeit und unserer zyklischen Natur verbinden und uns erlauben, in unserer vollen Pracht zu erbl√ľhen. M√∂ge Ostara uns daran erinnern, dass unsere Weiblichkeit eine Quelle der Kraft, der Sch√∂nheit und der Weisheit ist, die gefeiert und geehrt werden m√∂chte.

Aus eigener Erfahrung kann ich nur jeder Frau ans Herz legen mal an einem Frauenkreis teilzunehmen, es ist unfassbar heilsam f√ľr unsere Schwesternwunden und immer wieder eine absolut magische Erfahrung. Sowohl online als auch offline.¬†

 

Ostara Invocation

Goddess Ostara, Lady of Spring,
We call upon you in this sacred time.
With your power of growth and renewal,
Bless us with your grace and your light.

Your flowers bloom, your birds sing,
The earth awakens to new life.
May your energy flow within us,
and guide us on our path of growth.

In this time of new beginnings and abundance,
we open our hearts and souls wide.
Bless us with fertility and prosperity,
and lead us to our inner truth.

So mote it be.

Insgesamt ist Ostara eine Zeit der Freude, des Wachstums und der Erneuerung. Egal ob du alte Traditionen pflegst oder neue Rituale f√ľr dich entdeckst, nutze diese Zeit, um dich mit der Kraft des Fr√ľhlings zu verbinden und den Zauber des Neubeginns in dein Leben zu lassen. M√∂ge diese Jahreszeit des Wandels und der Transformation dich mit Freude und Inspiration erf√ľllen!

 

Mehr Inspiration f√ľr Rituale zu Ostara, und Journal Fragen findest Du auf meinem Instagram Account .¬†
Schon diese Woche gibt es weitere Artikel von mir
Eclipse Season 
Astro Update Widder Saison 

Von Herz zu Herz, 

Kristina | The wholoistic Witch

Meet the Author

Bald haben wir das Interview mit Kristina f√ľr Euch – die Chefredaktuerin hat sich selbst interviewt,
plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen und beantwortet Fragen der Community.

Kristina | The wholistic Witch

Kristina | The wholistic Witch

Chefredakteurin | Energetic Healer | spiritual Coach

 

Ich bin Kristina, wholisitc Witch, Energetic Healer und Mensch.
Und ich bin auch Frau, Ehefrau, Schwester, Unternehmerin und Herausgeberin meines online Magazines.
Seit 2018 begleite ich Frauen auf Ihrem Weg zu mehr Selbstliebe, innerer Sicherheit und Freiheit.

In meinen Räumen erfährst Du tiefe Transformation & Wachstum auf allen Ebenen.
Ich sehe den Körper als ganzes, Körper & Geist, die physische und die feinstoffliche Ebene.
Alles ist verbunden ‚Äď mit meinem ganzheitlichen Konzept schlie√üe ich alle Ebenen ein und erziele so nachhaltige Erfolge.

Meine aktuellen Offerings f√ľr Dich kannst Du in meinem online Tempel, meiner Website erforschen.

Zum Tempel

Recent Articles

Cacao Invocation April

Cacao Invocation April

Diesen Monat erwartet Dich wieder eine sehr tiefe Cacao Invocation.
Wie zelebrieren nicht nur den astrologischen Fr√ľhling, sondern auch den “EARTH MONTH” – der Monat April steht ganz im Zeichen der Verbindung zwischen uns Human Beings und Mother Earth.

mehr lesen
Widder Saison

Widder Saison

Vom 21. März bis 20. April steht die Sonne im feurigen Widder.
In der Astrologie markiert die Widder Saison den beginne des neuen astrologischen Jahres.

Die Widder Saison, gekennzeichnet durch das kraftvolle Feuerzeichen, lädt uns ein, unser inneres Feuer zu entfachen und uns von der kraftvollen Energie dieses Zeichens inspirieren zu lassen.

mehr lesen
Fische Saison ‚ôďÔłé

Fische Saison ‚ôďÔłé

Vom 19. Februar bis 20. März steht die Sonne im Zeichen Fische.
In der Astrologie markiert die Fische-Saison eine Zeit des √úbergangs und der spirituellen Erneuerung. Eine Zeit des Jahres, in der sich die Tage langsam verl√§ngern und die Natur sich auf den bevorstehenden Fr√ľhling vorbereitet. Diese Zeit des Jahres ist reich an Symbolik und ermutigt uns dazu, uns mit unseren innersten Emotionen zu verbinden, unsere daily Ceremonies & Rituals zu vertiefen und uns auf eine Reise der Selbsterkenntnis zu begeben.

mehr lesen