Portaltage 2024 – Ancient Maya Magic

Alle Daten für 2024, die Geschichte der Portaltage & wie Du sie für Dich nutzen kannst

Portaltage – Ancient Maya Magic 
Bestimmt hast Du schon mal von den Portaltagen gehört und nutzt ihre Energien vielleicht sogar schon für Dich. 
Wenn Portaltage etwas ganz neues für Dich sind, dann tauche mit diesem Artikel ein, in die Magie dieser besonderen Tage, die ihren Ursprung in der Mayakultur haben. 

Wir erforschen heute ein Stück Geschichte der Portaltage, die heutige Sicht auf diese besonderen Tage, ihre Magie und Wirkung. 
Du bekommst alle Daten der Portaltage für 2024, Einladungen und Empfehlungen wie Du diese besondere Energie für Dich nutzen kannst. Vielleicht magst Du das ein oder andere Ritual in deine spirituelle Praxis einweben. 

Vertikale Aufnahme eines mittelalterlichen Viadukts aus Stein - Artikelbild : Portaltage 2024
– The wholistic Witch –

“ Die Idee der Portaltage aus der Maya-Kultur erinnert uns auch daran, wie eng verbunden wir mit den natürlichen Rhythmen des Kosmos sind. ” 

Geschichte der Portaltage 

Der Grundstein der Portaltage hat seine Wurzeln in der alten Maya-Kultur, die für ihre hochentwickelte Astronomie und ihr tiefes Verständnis von Zeit und Kosmos bekannt ist. Die Maya hatten einen komplexen Kalender, der aus verschiedenen Zyklen bestand, darunter der Tzolk’in, ein heiliger Kalender mit 260 Tagen, und der Haab, ein Sonnenkalender mit 365 Tagen.

 

Innerhalb des Tzolk’in-Kalenders identifizierten die Maya bestimmte Tage als “Portaltage” oder “Tage mit erhöhter Energie”. Diese Tage wurden als besonders günstig angesehen, um spirituelle Praktiken durchzuführen, sich mit den Göttern zu verbinden und um Erkenntnisse zu erlangen. Die Maya glaubten, dass an diesen Tagen die Schleier zwischen den Welten dünner wurden und der Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen erleichtert wurde.

Portaltage im Maya-Kalender waren eng mit den Bewegungen von Venus und anderen Himmelskörpern verbunden. Die Positionen der Sterne und Planeten spielten eine wichtige Rolle bei der Bestimmung dieser Tage. Maya-Priester nutzten ihr Wissen über die Bewegung der Planeten, um die Portaltage genau zu berechnen und sie in ihren kulturellen Zeremonien zu nutzen.

Portaltage Ancient Wisdom & modern World

Heute werden die Konzepte der Portaltage oft mit modernen spirituellen Praktiken und esoterischen Lehren verbunden. Viele Menschen auf der ganzen Welt beziehen sich auf die Weisheit der Maya-Kultur und nutzen deren Verständnis von Portaltagen, um ihre eigenen spirituellen Reisen zu bereichern.

Es ist faszinierend zu sehen, wie diese alten Konzepte weiterleben und sich in unserer modernen Welt manifestieren. Die Idee von Portaltagen erinnert uns daran, dass es Zeiten gibt, in denen die energetischen Schleier dünner werden und wir uns bewusster mit unserer inneren Welt verbinden können. Es ist eine wertvolle Erinnerung an die tiefe Weisheit vergangener Kulturen und an die Bedeutung, die sie für das Verständnis von Zeit, Raum und Spiritualität hatten.

Das Erbe der Maya Kultur, ermutigt uns dazu, über den materiellen Rahmen hinauszublicken und uns mit den subtilen Energien des Universums zu verbinden.
Die Portaltage der Maya-Kultur erinnern uns auch daran, wie eng verbunden wir mit den natürlichen Rhythmen des Kosmos sind.
Indem wir uns bewusst mit diesen Zyklen verbinden, können wir unsere eigene spirituelle Entwicklung unterstützen und tiefe Einsichten gewinnen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die moderne Interpretation von Portaltagen nicht notwendigerweise identisch mit der ursprünglichen Bedeutung in der Maya-Kultur ist. Dennoch haben diese Konzepte eine tiefe Resonanz in vielen Menschen auf der ganzen Welt gefunden und dienen als Quelle der Inspiration für spirituelles Wachstum und persönliche Transformation.

Außerdem erinnern uns die Portaltage daran, dass es Zeiten gibt, in denen die Schleier zwischen den Welten dünner werden und wir die Einladung vom Universum bekommen, uns mit höheren Bewusstseinsebenen zu verbinden. Unabhängig von unserer individuellen spirituellen Praxis können wir von dieser Weisheit profitieren und sie nutzen, um unser eigenes Wachstum zu fördern.

Die Portaltage und das Uralte Wissen was darin verborgen liegt, dient uns als wunderbare Einladung uns mit den tiefen Weisheiten vergangener Kulturen zu verbinden und sie in unsere eigene spirituelle Reise zu integrieren. Sie erinnern uns daran, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als wir mit bloßem Auge sehen können, und laden uns ein, unsere inneren Tore zu öffnen und neue Ebenen des Bewusstseins zu erkunden.

Portaltage – Enstehung, Energie, Wirkung

Portaltage sind Tage im Jahr, an denen die energetischen Schleier zwischen den verschiedenen Dimensionen dünner werden. Es wird angenommen, dass an diesen Tagen der Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen und spirituellen Erkenntnissen zugänglicher wird. Viele Menschen nutzen diese Tage, um zu meditieren, zu reflektieren und sich mit der inneren Stimme & Weisheit zu verbinden.

Es gibt verschiedene Theorien darüber, wie Portaltage entstehen und warum sie eine besondere Bedeutung haben. Einige glauben, dass sie durch die Ausrichtung der Planeten und Sterne entstehen, während andere davon überzeugt sind, dass sie durch kosmische Energien beeinflusst werden. Unabhängig von der genauen Ursache ist jedoch klar, dass viele Menschen auf der ganzen Welt die positiven Auswirkungen dieser Tage spüren.

Während Portaltage oft als Gelegenheit für spirituelles Wachstum angesehen werden, können sie auch Herausforderungen mit sich bringen. Es wird oft berichtet, dass Menschen an diesen Tagen intensivere Emotionen erleben oder sich ungewöhnlich müde oder erschöpft fühlen. Dies wird oft als Zeichen dafür gesehen, dass alte Muster und Blockaden gelöst werden und Platz für neue Energie geschaffen wird.

Wenn du dich also das nächste Mal auf einen Portaltag vorbereitest, sei offen für die Möglichkeiten, die sich dir bieten. Nutze diese Zeit, um in dic hinzeu horchen, ins Spüre zu kommen und dich mit deiner inneren Stimme zu verbinden. Ob du meditierst, Yoga praktizierst oder einfach nur in der Natur spazieren gehst – finde heraus, was für dich am besten funktioniert und nimm dir die Zeit für dich selbst.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Portaltage nicht nur einzelne Tage im Jahr sind, sondern oft über einen Zeitraum von mehreren Tagen auftreten können. Dies bedeutet, dass du die Gelegenheit hast, die Energie dieser Tage über einen längeren Zeitraum zu nutzen und zu integrieren.

Unabhängig davon ob du bereits Erfahrung mit spirituellen Praktiken hast oder ganz neu in diesem Bereich bist, Portaltage bieten eine wunderbare Gelegenheit, dich mit deiner inneren Welt zu verbinden und neue Einsichten zu gewinnen. Also sei offen für die Energien dieser Tage und lass dich von ihnen inspirieren.

Verstärkt werden die Energien der Portaltage noch durch den Stand der Mondin – so können die Portaltage zum Beispiel dein Manifestations Ritual zur Neumondin unterstützen, ebenso können sie dir zusätzliche Kraft und Einsicht schenken wenn Du bei einem Vollmondin Ritual etwas loslassen möchtest.

Portaltage & Rituale

Rituale, die für Portaltage in verschiedenen spirituellen Traditionen praktiziert werden, umfassen Meditation, Gebet, Energiearbeit, das Aufstellen von Altären, Räuchern & Reinigungsrituale. Einige Menschen nutzen diese Tage auch für Visions -Reisen, Schattenarbeit, um tiefe Einsichten zu gewinnen und sich Ahnen und Vorfahren zu verbinden.
Embodiement (Körperarbeit), Kakaozeremonien, Tarotkarten legen (lassen) und Heilkreise sind ebenso ganz wunderbare Rituale für diese besonderen Tage.

Entscheide ganz intuitiv was sich für Dich richtig anfühlt, wie oben schon beschrieben, kann es auch vorkommen dass Du Dich müde fühlst, vielleicht sogar Kopfschmerzen bekommst. Sei achtsam mit Dir und Deinem Körper und gönnen Dir Ruhe und Erholung.

Portaltage – alle Daten für 2024 auf einen Blick

Portaltage Januar 2024

  • Freitag, 5. Januar 2024
  • Samstag, 13. Januar 2024
  • Dienstag, 16. Januar 2024
  • Sonntag, 21. Januar 2024
  • Mittwoch, 24. Januar 2024

 

Portaltage Februar 2024

  • Samstag, 3. Februar 2024
  • Sonntag, 4. Februar 2024
  • Montag, 5. Februar 2024
  • Dienstag, 6. Februar 2024
  • Mittwoch, 7. Februar 2024
  • Donnerstag, 8. Februar 2024
  • Freitag, 9. Februar 2024
  • Samstag, 10. Februar 2024
  • Sonntag, 11. Februar 2024
  • Montag, 12. Februar 2024

 

Portaltage März 2024

  • Freitag, 15. März 2024
  • Samstag, 16. März 2024
  • Sonntag, 17. März 2024
  • Montag, 18. März 2024
  • Dienstag, 19. März 2024
  • Mittwoch, 20. März 2024
  • Donnerstag, 21. März 2024
  • Freitag, 22. März 2024
  • Samstag, 23. März 2024
  • Sonntag, 24. März 2024

 

Portaltage April 2024

  • Mittwoch, 3. April 2024
  • Samstag, 6. April 2024
  • Donnerstag, 11. April 2024
  • Sonntag, 14. April 2024
  • Montag, 22. April 2024
  • Samstag, 27. April 2024
  • Dienstag, 30. April 2024

 

Portaltage Mai 2024

  • Sonntag, 5. Mai 2024
  • Samstag, 11. Mai 2024
  • Samstag, 18. Mai 2024
  • Sonntag, 19. Mai 2024
  • Sonntag, 26. Mai 2024
  • Donnerstag, 30. Mai 2024

 

Portaltage Juni 2024

  • Sonntag, 16. Juni 2024
  • Dienstag, 18. Juni 2024

Portaltage Juli 2024

  • Sonntag, 7. Juli 2024
  • Montag, 8. Juli 2024
  • Samstag, 27. Juli 2024
  • Montag, 29. Juli 2024

 

Portaltage August 2024

  • Donnerstag, 15. August 2024
  • Montag, 19. August 2024
  • Montag, 26. August 2024
  • Dienstag, 27. August 2024

Portaltage September 2024

  • Dienstag, 3. September 2024
  • Montag, 9. September 2024
  • Samstag, 14. September 2024
  • Dienstag, 17. September 2024
  • Sonntag, 22. September 2024
  • Montag, 30. September 2024

 

Portaltage Oktober 2024

  • Donnerstag, 3. Oktober 2024
  • Dienstag, 8. Oktober 2024
  • Freitag, 11. Oktober 2024
  • Montag, 21. Oktober 2024
  • Dienstag, 22. Oktober 2024
  • Mittwoch, 23. Oktober 2024
  • Donnerstag, 24. Oktober 2024
  • Freitag, 25. Oktober 2024
  • Samstag, 26. Oktober 2024
  • Sonntag, 27. Oktober 2024
  • Montag, 28. Oktober 2024
  • Dienstag, 29. Oktober 2024
  • Mittwoch, 30. Oktober 2024

 

Portaltage November 2024

  • Samstag, 30. November 2024

Portaltage Dezember 2024

  • Sonntag, 1. Dezember 2024
  • Montag, 2. Dezember 2024
  • Dienstag, 3. Dezember 2024
  • Mittwoch, 4. Dezember 2024
  • Donnerstag, 5. Dezember 2024
  • Freitag, 6. Dezember 2024
  • Samstag, 7. Dezember 2024
  • Sonntag, 8. Dezember 2024
  • Montag, 9. Dezember 2024
  • Donnerstag, 19. Dezember 2024
  • Sonntag, 22. Dezember 2024
  • Freitag, 27. Dezember 2024
  • Montag, 30. Dezember 2024

Abschließend können wir festhalten, dass die Portaltage der Maya-Kultur eine wundervolle Möglichkeit bietet, sich mit den natürlichen und kosmischen Zyklen zu verbinden und tiefere Ebenen unseres Bewusstseins zu erkunden. Unabhängig von unserer individuellen spirituellen Praxis können wir von dieser Weisheit profitieren und sie nutzen, um unser eigenes Wachstum zu fördern.

Die Portaltage erinnern uns daran, dass es Zeiten gibt, in denen die energetischen Schleier dünner werden und wir die Gelegenheit haben, uns mit höheren Bewusstseinsebenen zu verbinden. Sie laden uns ein, unsere inneren Tore, unser Herz und unseren Geist, zu öffnen und neue Ebenen des Bewusstseins zu erkunden. Mögen die Portaltage uns daran erinnern, dass wir Teil eines größeren kosmischen Ganzen sind und uns auf unserer spirituellen Reise unterstützen und inspirieren.

Von Herz zu Herz, 

deine Kristina | The wholistic Witch

Tiefere Einblicke in Neu – und Vollmondin Rituale & vieles mehr teile ich in Zukunft nur in meiner Telegramgruppe*.

Meet the Author

Bald haben wir das Interview mit Kristina für Euch – die Chefredaktuerin hat sich selbst interviewt, plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen und beantwortet Fragen der Community.

Kristina

Kristina

Chefredakteurin & wholistic Witch

 

Ich bin Kristina, wholisitc Witch, Energetic Healer und Mensch.
Und ich bin auch Frau, Ehefrau, Schwester, Unternehmerin und Herausgeberin meines online Magazines.
Seit 2018 begleite ich Frauen auf Ihrem Weg zu mehr Selbstliebe, innerer Sicherheit und Freiheit.

In meinen Räumen erfährst Du tiefe Transformation & Wachstum auf allen Ebenen.
Ich sehe den Körper als ganzes, Körper & Geist, die physische und die feinstoffliche Ebene.
Alles ist verbunden – mit meinem ganzheitlichen Konzept schließe ich alle Ebenen ein und erziele so nachhaltige Erfolge.

 

INTERVIEW COMING SOON (auch als Podcast)

Recently published - written by Kristina

Cacao Invocation April

Cacao Invocation April

Diesen Monat erwartet Dich wieder eine sehr tiefe Cacao Invocation.
Wie zelebrieren nicht nur den astrologischen Frühling, sondern auch den “EARTH MONTH” – der Monat April steht ganz im Zeichen der Verbindung zwischen uns Human Beings und Mother Earth.

Widder Saison

Widder Saison

Vom 21. März bis 20. April steht die Sonne im feurigen Widder.
In der Astrologie markiert die Widder Saison den beginne des neuen astrologischen Jahres.

Die Widder Saison, gekennzeichnet durch das kraftvolle Feuerzeichen, lädt uns ein, unser inneres Feuer zu entfachen und uns von der kraftvollen Energie dieses Zeichens inspirieren zu lassen.

Jahreskreisfest Ostara

Jahreskreisfest Ostara

Spring Equinox | Ein Fest des Neubeginns

Als Wholistic Witch ist es mir eine Freude, euch in die zauberhafte Welt des Jahreskreisfestes Ostara einzuführen – einem Fest, das den Frühling begrüßt und den Neubeginn feiert. Taucht ein in die Faszination des Spring Equinox, während wir uns mit traditionellen Ritualen, modernen Praktiken und der tiefen Bedeutung dieses Jahreskreisfestes beschäftigen.

Am 20.Märt feiern wir Ostara!