Written by Julia | Vortex Vision

Mut und Überwindung : Warum du unbedingt singen (lernen) solltest – PART 1

Serie „Warum du unbedingt singen (lernen) solltest – Ein krasser Gamechanger“
PART I – Mut und Überwindung

Hey Starseed,

heute möchte ich mit dir über einen Great Deal – Mut und Überwindung sprechen. Was hat das mit Singen zu tun?
Das erfährst du im Rahmen meiner Serie „Warum du unbedingt singen (lernen) solltest – Ein krasser Gamechanger“. 

Also lass uns starten: Warum sollte ich singen? Part 1

Du lernst neue Dinge auszuprobieren, dafür braucht es Mut und Überwindung.

Diese Startangst, die wir alle kennen, ist wie eine unsichtbare Linie, die du überschreitest. Und du hast all die Gedanken im Kopf wie „Wie werde ich wohl klingen“ –  „Was denken die anderen von mir“, „Schaff ich das überhaupt“ etc. und das ist alles ok.
UND du machst es TROTZDEM.

Sprung ins kalte Wasser, Mut und Überwindung, Mut, Überwindung
Quelle : Unsplash / Benjamin Wedemeyer
Julia | Vortex Visiom

Starten bedeutet, diese emotionale Nacktheit verbunden mit Unperfektheit zu akzeptieren

In ganz vielen Bereichen deines Lebens brauchst du genau diesen Skill. Du brauchst es, wenn du für dein Business einstehen willst, wenn du für dich selber in deiner Beziehung einstehen willst, in deiner Familie, wenn du auswandern möchtest etc. – ich könnte eine riesenlange Liste aufführen.

Dafür brauchst du Mut. MUT is a BIG ONE here!
Hast du den Mut, dich auf eine Bühne zu stellen, ein Mikrofon in der Hand und einen Song zu singen? Der Anfang wäre, es nur vor einer Person wie z.B. einem Voice Teacher, oder allein mit einem guten Freund von dir zu versuchen. Hauptsache anfangen.

Dich hinzustellen und zu singen ist eines der verletzlichsten Dinge, die du tun kannst und das zeigt jede Menge Mut.
Mut und Überwindung gehen immer Hand und Hand. 

Kennst du dieses verletzliche Gefühl, wenn dich jemand ansieht und du nun etwas ganz verletzlichen teilen möchtest? Dieses nackte Gefühl? Darum geht es beim Singen. Du ziehst dich emotional nackt aus. Deine Stimme ist ein Tor zu deiner nackten Authentizität. Und davor haben viele Menschen Angst. Darum starten sie nicht.

Starten bedeutet, diese emotionale Nacktheit verbunden mit Unperfektheit zu akzeptieren, zu fühlen, deinem vielleicht unsicheren und etwas ängstlichen Inneren eine Stimme zu geben, denn du hast viel zu geben. Doch da ist ja diese unsichtbare Linie.

Gehst du drüber?

Ich verrate dir etwas.

In dem Moment, in dem du sie überschreitest, wird es sich vielleicht etwas komisch, vielleicht sogar unangenehm anfühlen, doch es gibt nach ein paar Schritten eine weitere Linie.

Diese Linie markiert den Bereich, in dem du entspannter in den Lernprozess eintauchst. Das kalte Wasser am Anfang ist Vergangenheit. Ab jetzt kannst du dich reinfuchsen und Spaß am Lernen haben. I know what I’m talking about.  Ich lach mich regelmäßig schlapp, bei dem, was wir im Vocal Coaching für lustige Sachen machen und komme aus dem Staunen nicht heraus, wie schnell Fortschritte zu hören sind.

Nun stehst du an dieser unsichtbaren Linie.

It is your choice. 

Du kannst es schaffen. Alleine, mit Freunden oder mit fachlicher Hilfe.
Wenn du dir Hilfe wünschst, dann reiche ich dir meine Hand, in Mentoring Programm vor Ort in Leipzig oder online bauen wir deinen Mut-Muskel so richtig auf.

Meine Herzensenergie geht raus zu dir, starseed!

Deine Julia 

ps.: Es geht bald weiter mit dieser Artikelreihe & HIER findest Du alle bisherigen Artikel 

Singen, facettenreiche Stimme, Vocal Coaching Quelle: Unsplash - Markus Spiske

About the Author

Julia | Vortex Vision

Julia | Vortex Vision

Vocal Coach - Mentorin

Ich bin Julia, Vortex Witch, Rockröhre, spirituelle Wandlerin, ThetaHealerin, Stimm-Magierin und Mentorin für Visionäre der neuen Zeit.
Ich bin ausgebildete Physiotherapeutin.
Seit 2019 bin ich nebenberuflich selbstständig als Vocal Coach und Mentorin.
Ich verbinde die Magie der Stimme mit der Heilung der Seele.
Glaubenssätze können mit Frequenzen bewegt werden und durch das Bewegen von Glaubenssätzen kommt deine Stimme auf ein höheres Level.
Es ist eine stetige Wechselwirkung und eine ewig steigende Aufwärtsspirale.

Meine Begleitung ist gleichermaßen für alle, die auf die Bühne wollen UND für die, die sich eine Existenz aufbauen wollen.
Von mir wirst Du sicher gehalten und liebevoll in den Allerwertesten getreten.

Ich freue mich, dass du dir dieses Magazin ansiehst. Behalte dir im Kopf: Worte sind mächtig!! Lese sie mit Bedacht, es ist alles Energie.

Meine Herzensenergie geht raus zu dir, starseed.

Deine Julia | VortexVision

Webseite

Email

Related Articles

Related

Portaltage 2024 – Ancient Maya Magic

Portaltage – Ancient Maya Magic

Bestimmt hast Du schon mal von den Portaltagen gehört und nutzt ihre Energien vielleicht sogat schon für Dich.
Wenn Portaltage etwas ganz neues für Dich sind, dann tauche mit diesem Artikel ein in die Magie dieser besonderen Tage, die ihren Ursprung bei den Maya haben.
Wir erforschen heute ein Stück Geschichte der Portaltage, die heutige Sicht auf diese besonderen Tage, ihr Magie und Wirkung.
Du bekommst alle Daten der Portaltage für 2024 und Einladungen und Empfehlungen wie Du diese besondere Energie für Dich nutzen kannst. Vielleicht magst Du das ein oder andere Rirual in deine spirituelle Praxis einweben.

mehr lesen

Die Mother-Morphose

Wenn Du Dich einmal zurück erinnerst, wann Du das erste Mal so wirklich gewachsen bist, dann ist das zum Zeitpunkt vor Deiner Geburt. Dein größtes Wachstum hat stattgefunden, als Du noch im Bauch Deiner Mutter warst und eine Seelenverbindung über die Nabelschnur stattgefunden hat.

mehr lesen

Mastektomie & wahre Weiblichkeit

Weiblichkeit ist so viel mehr als eine Brust. Weiblichkeit ist das Annehmen, das Loslassen, das Daseinlassen, das Hingeben, das Leben in seinem Fluß wahrzunehmen.
Wenn man das meistert, ist es nicht mehr wichtig, ob man ein, zwei oder gar keine Brust hat.

mehr lesen

Glaubenssätze, die nicht deine sind

Diese dritte Episode ist dafür da, dass du die Glaubenssätze, die nicht deine sind, auflöst. Und da knüpfe ich an die letzten Artikel an, denn da ging es um die Schmerzen, um die Blockaden, um die Traumata, die du selbst mitgenommen hast, um sie hier auf der Erde zu lösen oder hier auf der Erde zu erfahre. Jetzt geht es darum, wir sind ja nicht alleine auf der Welt, wir sind ein paar Milliarden und wir sind in Verbindung miteinander.

mehr lesen

Cacao Invocation April

Diesen Monat erwartet Dich wieder eine sehr tiefe Cacao Invocation.
Wie zelebrieren nicht nur den astrologischen Frühling, sondern auch den “EARTH MONTH” – der Monat April steht ganz im Zeichen der Verbindung zwischen uns Human Beings und Mother Earth.

mehr lesen